-Deutsch -DE Einstellungen

Not signed-in

Einstellungen

Please select your country!

{{group.Text}}

{{"ifind_go-back" | translate}}

{{group.Text}}

 

 

http://coromantadmin.prod.tibp.sandvik.com/de-de/mww/pages/inn_nadinewomen.aspxNadine Crauwels über Frauen in IngenieurberufenWie kann ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis in der Branche erreicht werden?
http://coromantadmin.prod.tibp.sandvik.com/de-de/mww/pages/im_godrej.aspxEin wahrer QuantensprungWunderwerkzeug brachte die Rettung
http://coromantadmin.prod.tibp.sandvik.com/de-de/mww/pages/t_m610.aspxHerausforderungen bei der Bearbeitung von Bimetall-MotorblöckenUnterstützung umweltfreundlicher Motoren
http://coromantadmin.prod.tibp.sandvik.com/de-de/mww/pages/inn_nadinedigital.aspxDer Weg in eine digitale ZukunftDie Präsidentin von Sandvik Coromant äußert sich zum gemeinsamen Weg in eine digitale Zukunft
http://coromantadmin.prod.tibp.sandvik.com/de-de/mww/pages/t_toolassembler.aspxGeschwindigkeit, Genauigkeit und SicherheitStellen Sie Ihr Werkzeug online zusammen für eine schnellere und genauere Planung.

Home

 

 

Der perfekte digitale Zwilling/SiteCollectionImages/stories/Technology/t-digitaltwin.jpghttp://coromantadmin.prod.tibp.sandvik.com/de-de/mww/pages/t-digitaltwin.aspx0x010100C568DB52D9D0A14D9B2FDCC96666E9F2007948130EC3DB064584E219954237AF3900FFEB28D1E96F42FE90C43C7046D97B7600DC64EFCBD50AD346B43095D4ABE0AC52Der perfekte digitale ZwillingDie Digitalisierung der Werkzeugauswahl und Komplettwerkzeugerstellung steigert die Bearbeitungseffizienz nachhaltigDie Effizienz und Bearbeitungssicherheit kann während des Zerspanungsprozesses durch fortschrittliche Werkzeugtechnologien und Strategien gesteigert werden. Dank der Digitalisierung von manuellen Prozessen, beispielsweise der Werkzeugauswahl und Komplettwerkzeugerstellung, ist dies auch bereits in der Design- und Planungsphase möglich: So kann auf der Grundlage exakter Werkzeugdaten ein präziser digitaler Zwilling des realen Werkzeugs abgebildet werden – eine Funktionalität, die entscheidend dazu beitragen kann, Fehler während der Zerspanung zu vermeiden. Integriert in die CAM-Software kann das intelligente 3D-Modell als Teil eines benutzerfreundlichen Prozess mit nur wenigen Klicks erstellt werden.Technology
Nadine Crauwels über Frauen in Ingenieurberufen/SiteCollectionImages/stories/Innovation/INN_Women_03.jpghttp://coromantadmin.prod.tibp.sandvik.com/de-de/mww/pages/inn_nadinewomen.aspx0x010100C568DB52D9D0A14D9B2FDCC96666E9F2007948130EC3DB064584E219954237AF3900FFEB28D1E96F42FE90C43C7046D97B7600DC64EFCBD50AD346B43095D4ABE0AC52Nadine Crauwels über Frauen in IngenieurberufenWie kann ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis in der Branche erreicht werden?Frauen sind in Ingenieurberufen immer noch unterrepräsentiert, und weibliche Führungskräfte sind selten. Was können wir tun, um ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis zu erreichen, und über welche Eigenschaften muss eine Frau verfügen, um an die Spitze zu kommen? Nadine Crauwels ist die erste Präsidentin von Sandvik Coromant. Ihre Karriere beweist Mut und Beharrlichkeit. Metalworking WorldInnovation
Überlegenes Katalogkonzept/SiteCollectionImages/stories/Technology/T_digitalkatalog_001.jpghttp://coromantadmin.prod.tibp.sandvik.com/de-de/mww/pages/t_macu.aspx0x010100C568DB52D9D0A14D9B2FDCC96666E9F2007948130EC3DB064584E219954237AF3900FFEB28D1E96F42FE90C43C7046D97B7600DC64EFCBD50AD346B43095D4ABE0AC52Überlegenes KatalogkonzeptSchnelligkeit und Genauigkeit im KaufprozessEin digitaler Produktkatalog ist ein Leitfaden, der es einfacher und schneller macht, die richtigen Werkzeuge und Lösungen zu finden, als das mit einem traditionellen gedruckten Katalog möglich ist. Ein gutes Beispiel dafür ist das Sortiment für maschinenangepasste Spanneinheiten, bei dem der Übergang vom gedruckten zum digital vernetzten Katalog bereits vollzogen wurde, und das mit mehreren Vorteilen. Technology
Gimo wird grün(er)/SiteCollectionImages/stories/Innovation/INN_Gimo_01.jpghttp://coromantadmin.prod.tibp.sandvik.com/de-de/mww/pages/inn_gimo.aspx0x010100C568DB52D9D0A14D9B2FDCC96666E9F2007948130EC3DB064584E219954237AF3900FFEB28D1E96F42FE90C43C7046D97B7600DC64EFCBD50AD346B43095D4ABE0AC52Gimo wird grün(er)In der Produktionsanlage werden Maßnahmen ergriffen, um eine grüne Fabrik zu gestalten.Sandvik Coromant ist seit jeher ein führender Anbieter von Werkzeugen und Zerspanungskompetenz in der Fertigungsindustrie. Nun möchte das Unternehmen auch in Sachen Nachhaltigkeit Vorreiter werden. InnovationSweden
Die schwimmenden Teslas kommen/SiteCollectionImages/stories/Innovation/INN_Port.jpghttp://coromantadmin.prod.tibp.sandvik.com/de-de/mww/pages/inn_portliner.aspx0x010100C568DB52D9D0A14D9B2FDCC96666E9F2007948130EC3DB064584E219954237AF3900FFEB28D1E96F42FE90C43C7046D97B7600DC64EFCBD50AD346B43095D4ABE0AC52Die schwimmenden Teslas kommenDie weltweit ersten Elektroschiffe laufen ausAuf einer niederländischen Werft entsteht das erste von elf Flussschiffen, die vollständig elektrisch angetrieben werden. Die futuristisch anmutenden Schiffe werden die weltweit ersten Schiffe mit klimaneutralen Batterien sein und viele tausend dieselbetriebene Lkw ersetzen. Darüber hinaus werden sie in nur zwei Jahren ohne Besatzung betrieben. InnovationNetherlands
Mit additiver Fertigung wird Design neu definiert /SiteCollectionImages/stories/Innovation/INN_AMCenter_0004.jpghttp://coromantadmin.prod.tibp.sandvik.com/de-de/mww/pages/inn_amcenter.aspx0x010100C568DB52D9D0A14D9B2FDCC96666E9F2007948130EC3DB064584E219954237AF3900FFEB28D1E96F42FE90C43C7046D97B7600DC64EFCBD50AD346B43095D4ABE0AC52Mit additiver Fertigung wird Design neu definiert Die additive Fertigung bei Sandvik ist Teil eines jungen Marktes. Sandvik Additive Manufacturing mit Sitz in Sandviken, Schweden, bedient den gesamten Sandvik Konzern und bietet seinen Kunden das komplettes Angebot von der Idee bis zum fertigen Produkt in einer Phase an, in der viele Unternehmen beginnen, die Vorteile der additiven Fertigung zu realisieren.Metalworking WorldInnovationSweden

Wir verwenden Cookies um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Mehr Informationen zu Cookies.