-Deutsch -DE Einstellungen

Einstellungen

Please select your country!

{{group.Text}}

{{"ifind_go-back" | translate}}

{{group.Text}}

Software für die Schneidkante

Aus technischer Sicht 2017-05-18 Michael Miller Martin Adolfsson

Sandvik Coromant hat mit der CNC Software Inc., einem der ältesten CAD/CAM-Softwareanbieter, eine Partnerschaft vereinbart, um die Innovationen CoroPlus® ToolGuide und CoroPlus® ToolLibrary auf den Markt zu bringen. Diese bieten dem Endkunden ein großes Einsparpotenzial in Hinblick auf Bearbeitungszeiten und Kosten, verbunden mit großen Produktivitätssteigerungen.

Eine rote Scheune in einem ländlichen Gebiet des US-Bundesstaates Connecticut zeigt den Weg zur CNC Software Inc., in der mehrere Teams aus Softwareentwicklern und Maschinenbedienern die CAD/CAM-Zerspanung voranbringen wollen. Das umweltfreundlich konzipierte Gebäude wird mit Geothermie beheizt und die Stromversorgung erfolgt mit Solarmodulen. Das Entwicklerteam, verantwortlich für das Mastercam-Softwareprodukt des Unternehmens, ist diese Partnerschaft mit Sandvik Coromant eingegangen, um die CoroPlus® ToolLibrary und den CoroPlus® ToolGuide an weltweit 225.000 Endanwender auszuliefern.

„Die Auswahl des richtigen Werkzeugs je nach Material und Bearbeitung ist wichtig”, erläutert Rich Taft, Produktinhaber von Mastercam. „Die Wahl beeinflusst, ob wir profitabel sind oder nicht.”

Mastercam ist Marktführer für Software zur Erzeugung von Werkzeugwegen, um dem Maschinenbediener eine effektive und genaue Bauteilfertigung zu ermöglichen. Mit Mastercam kann der Bediener Bauteile einlesen oder am eigenen Computer bearbeiten. Die CoroPlus® Produkte führen ihn dann zum richtigen Werkzeug für diesen Fertigungsschritt. Das Aufrufen von Webseiten oder Katalogen auf der Suche nach dem richtigen Werkzeug entfällt. Nach Eingabe der Bearbeitungsparameter – Werkstoff, Schnitttiefe, Art und Richtung der Bearbeitung wird der Bediener durch die CoroPlus® Produkte zu geeigneten Lösungen geführt.  

Die ToolLibrary greift auf Kataloge digitaler Werkzeuge zu, aus denen Kunden Komplettwerkzeuge für die auf ihren Maschinen vorgesehene Bearbeitung zusammenstellen können. In der sich schnell verändernden Werkzeugwelt liefert der ToolGuide Empfehlungen für die Auswahl und den Einsatz von Werkzeugen.​

„Wenn laufend neue Werkzeuge und Bearbeitungstrategien eingeführt werden, kann ToolGuide eine wertvolle Hilfe sein”, sagt Stas Mylek, Senior Product Marketing Specialist für Mastercam. „Es gibt eine Empfehlung für die effizienteste Zerspanmethode aus. Der Kunde weiß dann, wie er sein Werkzeug einsetzen soll - Spindeldrehzahl, Vorschubgeschwindigkeiten und optimale Bearbeitungsstrategie.”

Vor dem digitalen Zeitalter mussten die Kunden bei der Werkzeugauswahl in gedruckten Katalogen von der Dicke eines Telefonbuchs mit mehreren tausend Werkzeugen blättern. Diese Kataloge waren unmittelbar nach dem Druck bereits überholt. Auch nachdem sie nach und nach durch Webseiten abgelöst wurden, war die Suche immer noch zeitraubend.

„​Jetzt entfällt der manuelle Suchvorgang“, fährt Mylek fort. „Ich gebe nur ein paar Parameter ein und der ToolGuide wählt aus mehreren zehntausend Werkzeugen eine Handvoll aus, die sich am besten für die Bearbeitung eignen. Das ist eine enorme Zeitersparnis.”

Mastercam sieht in Sandvik Coromant den Marktführer für Innovationen bei Zerspanwerkzeugen. „Dieses Fachwissen ist schwer zu finden“, erklärt Mylek. „Von unserer Partnerschaft profitieren beide Seiten. Wir sind Marktführer bei der Programmierung und Coromant ist Marktführer bei Zerspanwerkzeugen. Wenn wir unser Fachwissen austauschen, entsteht ein erheblicher Mehrwert, von dem der Endbenutzer profitieren kann.”

 

 

 

 

Wir verwenden Cookies um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Mehr Informationen zu Cookies.