-Deutsch -DE Einstellungen

Einstellungen

Please select your country!

{{group.Text}}

{{"ifind_go-back" | translate}}

{{group.Text}}

​​​​Verzahnungsfräsen mit den CoroMill® 162 Präzisionsfräsern, optimiert für InvoMilling, garantiert hohe Flexibilität, da dieselben Fräserkörper für unterschiedliche Zahnradprofile eingesetzt werden können. Das bedeutet einen sofortigen Bearbeitungsstart ohne Wartezeiten auf ein kundenspezifisches Werkzeug, ideal für die Produktion kleiner Serien, wenn kurze Lieferzeiten Priorität haben.

Flexibilität

  • Die gleichen Fräser lassen sich für unterschiedliche Zahnradprofile verwenden
  • Minimierter Werkzeugbestand

Kurze Gesamtherstellungszeit

  • Sofortiger Bearbeitungsstart – kein Warten auf ein spezielles Werkzeug für ein bestimmtes Profil
  • Komplette Komponenten in einer Aufspannung

Qualitätsklasse nach DIN 6

  • Die robusten Fräser entsprechen den Anforderungen des InvoMilling Verfahrens und gewährleisten hochpräzise Zahnradprofile

​ 

 

{{ asset.Title }}

{{ asset.Description }}

InvoMilling 1.0 1.0 ist eine Software zur Erstellung von InvoMillingProgrammen.

Und so funktioniert es!

InvoMilling™ Erfolgsgeschichte  
Liatorp, Schweden. SwePart Transmission konnte mit InvoMilling, einer flexiblen Bearbeitungsmethode für die Getriebeproduktion auf Fünfachsmaschinen, die Taktzeiten für Getrieberäder-Prototypen beträchtlich kürzen.

David Turk Emhart Glass 
Bearbeitung einer Schrägverzahnung mit InvoMilling

Lesen Sie hier den ganzen Artikel» 

 
 
Wir verwenden Cookies um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Mehr Informationen zu Cookies.